Ein wohlerzogener katholischer Junge sprach zum Abendgebet:
"Gott segne Mama, Papa, Opa - und auf Wiedersehen Onkel Alfons."
Anderntags starb Onkel Alfons nach einem tragischen Verkehrsunfall.
Zur nächsten Nacht sprach der Junge:
"Gott segne Mama und Papa - und auf Wiedersehen Opa."
Am nächsten Tag spielte Opa Golf, wurde vom Blitz getroffen und tot aus dem Bunker gezogen.
Darauf änderte der Junge wieder sein Gebet:
"Gott segne Mama - und auf Wiedersehen Papa."
Der Vater war aufgrund der vorausgegangenen Vorgänge am nächsten Tag besonders vorsichtig. Als er nach Hause kam saß seine Frau auf dem Sofa und weinte bitterlich.
"Schatz, was ist los? Ich war vorsichtig. Mir ist doch nichts passiert."
"Dir nicht, aber der Briefträger liegt tot auf der Veranda!"

 
anzeigen.de